The A-Team

Lang hat die Seite “Das Team” gefehlt. Hier nur die Infos über die einzelnen Leute dieses kleinen Projekts:

Rolf arbeitet für eine kleine Softwareentwicklungsfirma in Boston. Allerdings nicht in Boston sondern im südliche Deutschland 😉 Da der Gute am 3.1. stolze 50 wird wollte er davor etwas ungewöhnliches machen. Zum Beispiel sowas wie: 500 Miles durch Florida. Sein Ziel: nach den Strapazen in Key West in Hemmingways Lieblingskneipe seinen Sieg zu feiern 😉

Natalie, Rolfs Freundin, ist der Schlüssel zu Florida. Rolf wollte nämlich eigentlich nach Neuseeland. Natalie, gebürtige Amerikanerin, kennt sich hier eben aus, hat eine tolle Schwester und Schwager in Georgia bei denen wir unterkommen konnten und ist das Herz der Gruppe. Ohne Sie würden wir verhungern und unterwegs verdursten. Als Teammanager koordiniert sie alles was nötig ist. Organisation ist für Sie kein Fremdwort, da sie als Legal Assistent genau das jeden Tag macht.

Tobi ist Rolfs Patenkind und programmiert, wenn er nicht durch Florida fährt, für Bosch eingebettete Systeme in Wärmepumpen oder beschallt mit seiner Veranstaltungsfirma Events. Tobi will hier in Florida einfach mal was anderes sehen und auch seine Grenzen austesten.

Floh ist der Internettyp der Gruppe und der Autor dieses Blogs. Wenn er nicht gerade in Florida blogt, dann blogt er für sein Arbeitgeber einem Jugendverband in Württemberg wo er als Chief Digitalkram Officer angestellt ist. Seine Ziel bei dieser Reise: eine gute Berichterstattung und sein Fotohobby weiter ausbauen. Deshalb ist er auch froh um seine AT&T-Datensimkarte 😉

Zur Bildergalerie Flagler Beach to Cocoa

Posted by

flohs-welt.de

Hier bin ich auch zu finden: Google+ // Facebook // Twitter

5 comments Write a comment

Leave a Reply